Pforzheim - Gesellstraße

Die einstündige Wanderung bietet drei  interessante Aspekte:

1. Man sieht und erlebt deutlich die Grenze zwischen Buntsandstein und Muschelkalk.

2. Normalerweise liegt der Muschelkalk über dem Buntsandstein. Hier liegt der Muschelkalk zwischen dem Buntsandstein.

3. Ein Teil des Weges führt durch den Muschel-kalk, aber am Wegrand liegt nirgendwo ein Kalk-stein aus dem Muschelkalk.

Drei Aspekte, die bei dieser Wanderung deutlich zwischen nirgendwo liegen!

Die kleine Wanderung beginnt an der Bushalte-stelle in der Gesellstraße "Bus G". Die breite Gesellstraße führt hier nach Süden hoch zur Wurmberger Straße. Und hier beginnt auch die Gesellstraße als schmales steiles Sträßchen berg-an in nordöstliche Richtung. Das Sträßchen ist der erste Teil der Wanderstrecke bis hoch zum Verbindungsweg "V".